FANDOM


Mrs Archer war eine amerikanische Milliardärin und Bekannte der Konzernchefin Adelheit Kant, die sich während der Ereignisse von "Felipolis" von ihrem Assisstenten Marc Forster für das gleichnamige Projekt begeistern lies.

ErscheinungBearbeiten

Mrs Archer machte einen geschrumpften Eindruck. Ihr wächsern glänzendes, eingefallenes Gesicht und ihr zierlicher Körper gaben ihr etwas Vogelhaftes. Im Gegensatz zu zahlreichen ihrer Standesgenossinnen trug sie ihr schneeweißes, hüftlanges Haar offen. Ihre Kleidung bestand aus einem schwarzen Rüschenkleid.

CharakterBearbeiten

BiographieBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

In "Felipolis"Bearbeiten